Die gute Tat

Mit einer Spende von 5000 Euro bedachten der Lions Club Gunzenhausen und die Stiftung des Hilfswerks Gunzenhäuser Lions Club das „Haus für Kinder farbenfroh“ in der Theodor-Heuss-Straße 3.

Die evangelische Kindertagesstätte wurde im Januar neu bezogen. Lions-Präsident Klaus J. Grimm und Lions-Mitglied Olaf Pattloch machten mit ihrem Scheck Dekan Klaus Mendel und Einrichtungsleiterin Ingrid Mittemeyer eine große Freude. Das Geld stammt teilweise aus dem Erlös der Altkleidersammlung.

Ein neues Aquarium und Sandspielzeug stehen ebenfalls auf der Wunschliste, und ein Teil des Betrags fließt in den neuen „farbenfrohen“ Gartenzaun, den die Windsfelder Schreinerei Wiedmann errichtet hat. Die Kinder bedankten sich mit einem Lied, das sie voller Begeisterung zum Besten gaben.

Quelle: Altmühl-Bote Gunzenhausen, Ausgabe 28. November 2015
(mit freundlicher Genehmigung des © ALTMÜHL-BOTE, GUNZENHAUSEN)

Zurück