Lions-Altkleidersammlung verschoben

Gunzenhausen - Seit über 30 Jahren ruft das Lions-Hilfswerk in und um Gunzenhausen und Wassertrüdingen zur Altkleidersammlung auf. Rund 200 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer unterstützen die alljährliche Frühjahrsaktion.

Auf Grund der Corona-Schutzmaßnahmen kann in diesem Jahr die für Mai geplante Altkleidersammlung nicht stattfinden. Lions-Präsident Dr. Christian Vedder könnte sich aber vorstellen, dass die Sammlung eventuell im Herbst durchgeführt werden kann. Die Mitglieder des Lions-Club bitten die Bevölkerung, sich bis dahin zu gedulden und abgelegte Kleider zu Hause aufzubewahren, wenn sie die Lions-Aktion zu einem späteren Zeitpunkt unterstützen möchten. Es lohnt sich mitzumachen, denn die Erträge aus der Sammlung kommen in vollem Umfang hilfsbedürftigen Menschen vor Ort zugute.

Zurück